Anker & Kompass
Praxis am Bodensee

Hier finden Sie Kurse zur persönlichen Entwicklung und Weiterbildungen für Fachleute

Systemisches Arbeiten in Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil 

Termin: Di. 22.10.2024 von 09.30 – 17.00 Uhr
Ort: Konzepthotel HGS³ – Schelklingen

In 8 Unterrichtseinheiten erhalten Sie detaillierten Einblick in die Arbeit mit Familien-Systemen in denen ein Elternteil psychisch auffällig oder erkrankt ist. Wir gehen gemeinsam auf die besonderen Herausforderungen dieser Arbeit ein und bieten Lösungsansätze und Methoden zur Bewältigung an.
Inhalte:
Psychische Erkrankungen und ihre Auswirkung auf das Familiensystem
Co-Abhängigkeit
Grundlagen der Systemischen Visualisierung
Visualisierung der Auswirkungen im System
Kommunikation mit psychisch Kranken
Kommunikation mit Kindern von psychisch Kranken
Grenzen der Systemik, Red Flags, Systemgerechte Kommunikation dieser Problematiken
Systemische Methoden nutzbar in der o.g. Arbeit (Rollenspiel etc.)

Kosten:     185,- € (inkl. Tagungspauschale für Getränke, Obst und Mittagessen)
Referenten:
Lena Nordhausen
Fremdsprachenkorrespondentin, Sozialpädagogin B.A., Systemische Beraterin, Weiterbildungen in Body 2 Brain, Weiterbildungen im Bereich Autismus, Fachdienst für Leichte und Einfache Sprache
Michael Zeiler
Systemischer Therapeut, Familien- und Paartherapeut (DGSF), Traumazentrierter Fachberater, Traumapädagoge (DeGPT), Duales Studium der Heilerziehungspflege (Heilpädagogik), Gruppenleiter Traumapädagogik mit jungen Flüchtlingen (Uni Ulm), Resilienzcoach (ASG), 15 Jahre Berufserfahrung mit traumatisierten und psychisch Erkrankten

https://www.akademie-albgarten.de/anmeldeformular/

Burnout Prävention / Resilienz Training

 Ort: Jederzeit online


Re­si­li­enz bezeichnet die psychische Widerstandskraft und Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. In der Psychologie wird Resilienz als die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke definiert.
Hier erhalten Sie fundiertes Wissen über Resilienz. Online, oder in vorher beworbenen Gruppenveranstaltungen, stärken wir Ihre psychische Belastbarkeit und schmälern eventuell vorhande Einschränkungen durch Ängste oder alte Glaubenssätze.
Anhand von praktischen Beispielen und Übungen, sowie mit Hilfe eines ausführlichen Workbooks, gelingt der Transfer in ihr tägliches Leben.
Eine starke, gute Resilienz ist unabdingbar um den täglichen Stress zu bewältigen aber auch um Trauma und Narzissmus erfolgreich bewältigen zu können.
Der Kurs erstreckt sich über insgesamt 7 Lerneinheiten sowie 4 intensive Selbsterfahrungen, unterstützt durch ihr persönliches Workbook. Hier geht es direkt zum Kurs:

https://elopage.com/s/michael-zeiler/Resilienz-Kurs/payment

Referent: Michael Zeiler 

Systemischer Therapeut, Familien- und Paartherapeut (DGSF), Traumazentrierter Fachberater, Traumapädagoge (DeGPT), Duales Studium der Heilerziehungspflege (Heilpädagogik), Gruppenleiter Traumapädagogik mit jungen Flüchtlingen (Uni Ulm), Resilienzcoach (ASG), 15 Jahre Berufserfahrung mit traumatisierten und psychisch Erkrankten

Kontakt

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram